Conditions of Use

§ 1 Geltungsbereich

1. Für die Geschäftsbeziehungen zwischen pcb-devboards.de Inh. Hermann Ulrich (nachfolgend pcb-devboards.de) und dem Besteller (Kunden) gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweils gültigen Fassung, sofern zwischen pcb-devboards.de und dem Besteller (Kunden) nichts abweichendes vereinbart ist und zwar in schriftlicher Form.

2. Abweichende Geschäftsbedingungen des Bestellers (Kunden) gelten nur dann, wenn pcb-devboards.de dieser Änderung ausdrücklich in Schriftform zugestimmt hat.

§ 2 Vertragsschluss

1. Schriftliche und mündliche Angebote von pcb-devboards.de sind freibleibend und unverbindlich. Die Angebote aus dem Online-Shop und Ebay-Shop von pcb-devboards.de verstehen sich als Aufforderung zur Abgabe eines verbindlichen Kaufangebots.

2. Der Kaufvertrag kommt aufgrund einer Bestellung mit Absendung der Ware zustande. Die Annahme der Bestellung erfolgt durch Lieferung der Ware.

§ 3 Lieferung

1. Die Lieferung erfolgt in der Regel binnen 2 bis 5 Arbeitstagen nach Bestellungseingang an die in dem Bestellungsformular angegebene Adresse, sofern keine anderweitige Vereinbarung getroffen wird.

2. pcb-devboards.de liefert grundsätzlich an Lieferadressen innerhalb Deutschlands, und zwar ausschließlich gegen Vorkasse (Banküberweisung/PayPal).

3. Die Gefahr der Lieferung trägt pcb-devboards.de bis zur Übergabe des Liefergegenstandes an den Besteller (Kunden), sofern versicherter Versand gewählt wurde. Nach diesem Zeitpunkt geht die Gefahr auf den Besteller (Kunden) über.

4. Aus organisatorischen Gründen ist leider keine persönliche Abholung des gekauften Artikels möglich, es gelten unsere angegebenen Versandbedingungen und Versandkosten.

5. Bei Lieferverzögerungen aufgrund höherer Gewalt, hoheitlicher Eingriffe, von Naturkatastrophen, Krieg, Aufruhr, Streik in eigenen Betrieben, zu Lieferbetrieben oder bei Transporteuren oder aufgrund sonstiger nicht zu vertretender Umstände ist pcb-devboards.de berechtigt, die Lieferung nach Wegfall des Hinderungsgrundes nachzuholen. Beide Parteien können jedoch von einem geschlossenen Vertrag ganz oder teilweise zurücktreten, wenn eines der vorgenannten Ereignisse zu einer Lieferverzögerung von mehr als 4 Wochen über die vereinbarte Frist hinaus führt. Weitergehende Ansprüche der Vertragsparteien sind ausgeschlossen.

§ 4 Preise und Zahlungsbedingungen

1. Für die Lieferung gelten die Preise zum Zeitpunkt der Auftragserteilung oder Auftragsbestätigung.

2. Die Preise sind Endpreise und enthalten gemäß § 19 UStG Keine MwST ( Kleingewerbe ) und verstehen sich zzgl. Versandkosten, gegebenenfalls Nachnahmegebühren, Installations- und Schulungskosten etc. Je nach Versandart errechnen sich die Versandkosten in Abhängigkeit von Größe, Gewicht und Anzahl der Pakete.

3. Der Kaufpreis ist vor Lieferung auf das unten angegebene Bankkonto oder Paypalkonto von pcb-devboards.de zu überweisen.

Hermann Ulrich
Volksbank Darmstadt
Konto Nr. 6703500
BLZ: 50890000
IBAN: DE80 5089 0000 0006 7035 00
BIC / SWIFT-Code: GENODEF1VBD

pcb-devboards.de behält sich vor, in Einzelfällen eine der vorgenannten Zahlungsarten auszuschließen. Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn pcb-devboards.de über den Betrag verfügen kann.

4. Für den Fall, dass der Kaufpreis innerhalb 1 Monats nach Bestellung noch nicht bezahlt ist, hat pcb-devboards.de das Recht, vom Vertrag zurückzutreten.

5. Sollte ausnahmsweise eine Zahlung erst nach erfolgter Lieferung vereinbart werden, so ist pcb-devboards.de bei einem Zahlungsverzug des Bestellers (Kunden) berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz zu berechnen.

Information zum Batteriegesetz (BattG):
Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien, Akkus oder mit der Lieferung von Geräten die Batterien oder Akkus enthalten sind wir verpflichtet, Sie gemäß der Batterienverordnung auf folgendes hinzuweisen:
Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch in der Verkaufstelle oder in deren unmittelbarer Nähe (z.B. in kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich zurückgeben. Sie können Batterien auch per Post an uns zurücksenden. Rücksendungen bitte an:

Hermann Ulrich
Tannbergstrasse 29
64625 Bensheim

In der Nähe zum Mülltonnensymbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes. "CD" steht für Cadmium, "Pb" für Blei und "Hg" für Quecksilber.

Information zur Verpackungsverordnung:
Wir sind gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa dem "Grünen Punkt" der Duales System Deutschland AG) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen.
Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung (Mail: h.ulrich(at)pcb-devboards.de). Wir nennen Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit, die Verpackung an uns zu schicken). Die Verpackungen werden von uns wieder verwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt.

§ 5 Gewährleistung

Gewährleistung oder Garantie sind bei Privatverkäufen (C2C) komplett ausgeschlossen, alle Artikel die sich in dieser Kategorie befinden, sind Privatverkäufe:
Privatverkauf - C2C (deutsch)
private sale - C2C (english)

Bei allen anderen Artikel gilt:

Gebrauchtmaschinen- und Geräte verkaufen wir unter Ausschluß jeglicher Gewährleistung für offene und verborgene Mängel ohne jegliche Zusicherung von Eigenschaften verkauft. Mängelrügen sind ausgeschlossen.

1. Gewährleistungs-Ausnahmen laut Gesetz - mechanische Komponenten

  • Wenn zum Zeitpunkt der Lieferung kein Mangel bestanden hat bzw. vorhanden war
  • Wenn der Mangel auf eine unsachgemäße Handhabung oder äußere Krafteinwirkung/Einfluss (Beispiel: Kratzer, Dellen, Verbiegungen,...) zurückzuführen ist und der Vorlieferant dies bei seiner Nachüberprüfung des Bauteils feststellt
  • Aus optischer Abnützung und laufendem Gebrauch (Beispiel: Lackbeschädigung, Kratzer,...)
  • Durch Verunreinigung jeder Art verursachte Mängel
  • Insbesondere Verschleißteile (Beispiel: Lager, Riemen, Gewindespindeln, Spindelmuttern, Zahnsegmente, Zahnräder, ....), sowie Kunststoffteile (Beispiel: Griffe, Klemmhebel, Handkurbeln, Aufkleber, Stopfen, Blenden, Abstreifer, Walzenkäfige, ....)
  • Aufgrund Umbau, Reparatur oder sonstigen Manipulationen an der Ware
  • Aufgrund von Korrosion, Brand oder Wassereinfluss
  • Ausgeschlossen ist jegliche Haftung für Folge- und Transportschäden

2. Gewährleistungs-Ausnahmen laut Gesetz - elektrische Komponenten

  • Gewährleistung laut länderspezifischer Vorgabe für beispielweise Motor, Steuerplatine, Elektroschalter
  • Wenn zum Zeitpunkt der Lieferung kein Mangel bestanden hat bzw. vorhanden war
  • Wenn der Mangel auf eine unsachgemäße Handhabung oder äußere Krafteinwirkung/Einfluss (Beispiel: Kratzer, Dellen, Verbiegungen,...) zurückzuführen ist
  • Aus optischer Abnützung und laufendem Gebrauch (Bsp.: Lackbeschädigung, Kratzer,...)
  • Durch Verunreinigung jeder Art verursachte Mängel
  • Aus unsachgemäßer, elektrischer Versorgung
  • Aufgrund von Korrosion, Brand oder Wassereinfluss
  • Aufgrund Umbau, Reparatur oder sonstigen Manipulationen an der Ware
  • Ausgeschlossen ist jegliche Haftung für Folge- und Transportschäden

§ 6 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Widerrufsrecht ist bei Privatverkäufen (C2C) komplett ausgeschlossen, alle Artikel die sich in dieser Kategorie befinden, sind Privatverkäufe:
Privatverkauf - C2C (deutsch)
private sale - C2C (english)

Bei allen anderen Artikel gilt:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:


Hermann Ulrich
Tannbergstrasse 29
64625 Bensheim
E-Mail-Adresse: h.ulrich[at]pcb-devboards.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

(Stand 10.2013)

Quick Find
 
Use keywords to find the product you are looking for.
Advanced Search
Important messages
§ company holidays:
09.06.2014 - 27.06.2014,
online - shop is closed.


§ pcb production date:
forum.pcb-devboards.de